Siegerschulen stehen fest!

Bei studienpioniere.saarland profitiert auch die Schulgemeinschaft

Die drei Schulen, von denen sich die meisten Schülerinnen und Schüler - in Relation zur Gesamtschülerzahl in den entsprechenden Klassenstufen - beworben haben, erhalten Geldpreise in Höhe von 1.500 Euro, 1.000 Euro bzw. 500 Euro.

 

1. Preis: Gymnasium Johanneum Homburg
2. Preis: Albertus-Magnus-Gymnasium St. Ingbert
3. Preis: Theodor-Heuss-Gymnasium Sulzbach