Informationen für Studienpioniere

Studienpioniere sind Personen, die als erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen. Damit geeignete, das heißt talentierte und engagierte Schülerinnen und Schüler dieses Ziel erreichen, fördert studienpioniere.saarland sie bereits ab der 9. Klassenstufe. Sie werden auch unterstützt, ihr Studium erfolgreich durchzuführen und anschließend eine berufliche Zukunft im Saarland zu finden.

Eine Studie des Deutschen Studentenwerks hat gezeigt, dass etwa acht von zehn Kindern aus Akademikerfamilien nach dem Abitur ein Studium aufnehmen. Bei Kindern, deren Eltern nicht studiert haben, sind es nur zwei von zehn.

Diese Ungleichheit wollen wir ändern! Die Aufnahme eines Studiums darf nicht vom Beruf der Eltern abhängig sein. Dass weniger "Arbeiterkinder" ein Studium aufnehmen ist nicht in geringerer Eignung begründet, sondern ist abhängig von vielen anderen Faktoren, z.B. finanziellen Gründen oder einfach fehlenden Informationen über Studium und damit verbundene berufliche Perspektiven.


Bei studienpioniere.saarland werden künftig pro Jahr mindestens 200 talentierte und engagierte saarländische Schülerinnen und Schüler für eine individuelle Förderung ausgewählt.

Entweder können sie sich direkt über das Online-Bewerberportal  bewerben oder sie werden von "Talentscouts" aus saarländischen Schulen und Vereinen vorgeschlagen.




Angebote an Studienpioniere

studienpioniere.saarland ist dein Begleiter in Studium und Beruf. Wir fördern dich auf dem Weg in ein Studium, passend zu deinen Interessen und deinen Talenten.

Wir unterstützen dich auch während des Studiums und helfen dir, einen Arbeitsplatz im Saarland zu finden.

mehr erfahren!



studienpioniere.saarland

Hier findest du eine Auswahl bisher von der StudienStiftungSaar geförderter Studienpioniere.

mehr erfahren!