Europa hat was übrig fürs Saarland. Das Vorhaben „Studienpioniere – Zielgruppe Nichtakademikerfamilien“ wird im Rahmen des Programms „Investitionen in Wachstum und Beschäftigung“ durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland und den Europäischen Sozialfonds gefördert.



Was?

 

 

"Studienpioniere" sind Personen, die als erste in ihrer Familie ein Studium aufnehmen (Studierende der ersten Generation).

 

 


Warum?

In der TalentRegionSaarland will die StudienStiftungSaar Studienpionieren den Bildungsaufstieg ermöglichen und Fachkräfte für das Saarland gewinnen.


Wer?

Die StudienStiftungSaar vergibt seit 2009 Stipendien, um talentierte und engagierte Schülerinnen, Schüler und Studierende im Saarland zu fördern.


Wie?

Bewerben kannst du dich über das Online-Bewerberportal der StudienStiftungSaar.